Art der Veröffentlichung: Monographie
Titel der Veröffentlichung: ASP.NET Core Blazor 5.0: Blazor WebAssembly und Blazor Server - Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio (gedruckte Ausgabe)
Medium: ASP.NET Core Blazor 5.0: Blazor WebAssembly und Blazor Server - Moderne Single-Page-Web-Applications
Erscheinungsjahr: 2020
Ausgabe: 3. Auflage
Autor(en): Dr. Holger Schwichtenberg
Verlag: www.IT-Visions.de
Ort des Verlages: Essen
Anzahl Seiten: 627
Link zu weiteren Informationen: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/393427935X/itvisions-21
Link zum Verlag: https://it-visions.de/Produkte/Verlag.aspx
Link zur Bestellung: Bestellen bei Amazon
Abstrakt: Blazor ist die Hoffnung für alle JavaScript-Hasser: Nach dem Ende von Silverlight können .NET-Entwickler nun wieder moderne Single-Page-Web-Applications (SPA) mit .NET und C# entwickeln. Dieses top-aktuelle Fachbuch (Stand .NET 5.0/Blazor WebAssembly 5.0/Blazor Server 5.0) unterstützt Sie nicht nur beim Einstieg in Blazor, sondern geht auch in vielen technischen Details weit über die Produktdokumentation hinaus. Dabei werden beide Formen von Blazor gegenübergestellt: Blazor WebAssembly und Blazor Server. Das Buch thematisiert ausführlich den Unterschied zwischen beiden Architekturen einschließlich Vor- und Nachteilen. Danach behandelt das Buch alle wichtigen Programmieraufgaben für moderne Webanwendungen: Projektaufbau, Komponenten, Routing, Code-Behind, Ereignisse, Razor-Syntax, Zustandsverwaltung, Komponentenverschachtelung, Formulare/Eingabemasken, Klassenbibliotheken und Razor Class Libraries, Debugging, Dependency Injection (DI), Zugriff auf WebAPIs und Google RPC-Dienste, Benachrichtigungen mit ASP.NET Core SignalR, Interoperabilität mit JavaScript, Authentifizierung und Benutzerverwaltung sowie die Umwandlung in eine Progressive Web App (PWA) und die Nutzung als Micro-App. Im Buch wird das praxisnahe Fallbeispiel "MiracleList" ausführlich behandelt, welches es in zwei Implementierungen sowohl für Blazor WebAssembly als auch Blazor Server zum Download für die Leser gibt. Beide Versionen werden im Buch beschrieben und gegenübergestellt. Beide Versionen werden im Buch beschrieben und gegenübergestellt. Außerdem bietet das Buch zahlreiche Tipps und Tricks sowie viele Praxishinweise.
Verweise: n/a

Downloads zu dieser Veröffentlichung

Leider keine Dateien vorhanden.

Verlagslogos Zeitschriftenstapel