Sie sind hier: Wissen
Begriff Hypertext Markup Language
Abkürzung HTML
Eintrag zuletzt aktualisiert am 22.10.2010

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Hypertext Markup Language ?

HTML ist die Seitenbeschreibungssprache im Web.
HTML ist ein Standard des W3C.

XHTML ist eine die strengere Variante von HTML, die den Regeln von XML folgt.

Geschichte

1991: v1
1994: v2
1996: CSS 1 und JavaScript
1997: v3
1998: CSS 2
2000: XHTML 1
2011: v5

HTML in .NET

HTML wird erzeugt ("geredert") durch ASP.NET.
XHTML kann man auch mit den XML-Klassen von .NET erzeugen (System.Xml)
HTML-Seiten codebasiert auswerten (und unabhängig von ASP.NET!) erzeugen kann man mit dem HTML Agility Pack (http://htmlagilitypack.codeplex.com/)

HTML 5

HTML 5 bietet Neuerungen in folgenden Bereichen
  • Semantik
  • Zugänglichkeit
  • Web Forms
  • Multimedia
  • Canvas und SVG

Aktuelle Online-Artikel

 Einführung in Webserverprogrammierung mit ASP.NET-Webforms

Weitere Ressoucen auf dieser Website

 Skript zum Konvertieren von Terminserien in Textdateien in das vCalendar-Format

Beratung & Support

Schulungen zu diesem Thema

 Neuheiten in HTML5 (Das ist neu in Hypertext Markup Language in Version 5)
 Visual Studio LightSwitch - Rapid Application Development (RAD) für Silverlight und HTML5
 Webbasistechniken: HTTP, HTML und CSS (Crashkurs)
 Windows 8/Windows 8.1 für Entwickler: Programmierung mit der Windows Runtime (WinRT) - Erstellen von Windows Apps mit C#/XAML und/oder JavaScript/HTML
 HTML 5.x-Basiswissen (Grundlagen für Einsteiger)
 Umstieg von ASP.NET auf moderne Webtechniken (Single-Page-Web-Applications mit HTML, CSS, JavaScript/TypeScript, Angular, Vue.js, React u.a.)
 Prototyp-Workshop: Eine moderne Webanwendung mit HTML5, CSS und JavaScript (oder TypeScript)
 Geschäftsanwendungen mit HTML 5.x und JavaScript (oder TypeScript): Moderne Web 2.0-/HTML5-Browser-Webanwendungen und Mobilanwendungen entwickeln
 Webbrowser-Programmierung mit JavaScript und Dynamic HTML (DHTML)
 Single-Page-Web-Applications (SPAs) entwickeln mit HTML5/CSS3 und JavaScript (oder TypeScript)
 Plattformneutrale Hybrid-Anwendungen mit HTML5 und JavaScript (oder TypeScript) mit Electron (Hosted/Hybrid Web Apps)
 Kendo UI - HTML5/JavaScript-Webanwendungen mit Progress/Telerik Kendo UI
 Plattformneutrale Hybrid-Anwendungen mit HTML5 und JavaScript (oder TypeScript) mit Miletus
 Web Components (wiederverwendbare HTML5-Komponenten)
 Windows Modern Apps/Windows Universal Apps entwickeln mit der Windows Runtime (WinRT), HTML/CSS und JavaScript sowie WinJS
 Moderne Web-Anwendungen mit ASP.NET (Core) MVC, WebAPI, HTML5.x/CSS3 und JavaScript-/TypeScript-Frameworks
 Moderne Browser-Programmierschnittstellen: Browser Object Model (BOM) / HTML5-APIs
 Angular - Basiswissen
 Formatierung und Reporting mit der PowerShell
 Microsoft Expression Studio
 Windows Scripting
 Cascading Style Sheet (CSS) - Basiswissen (Grundlagen für Einsteiger)
 Windows Runtime (WinRT)-Programmierung in .NET-Anwendungen
 Umstieg von .NET-Desktop-Entwicklung (WPF/Windows Forms) auf Webentwicklung (ASP.NET/ASP.NET Core + JavaScript/TypeScript mit Webframeworks wie Angular, Vue.js oder React)
 Java Swing-Programmierung: Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen mit Swing
 Combit List&Label für Softwareentwickler (Berichte/Reporting mit List&Label)
 Windows Remote Desktop Services (RDS) / Windows Terminal Server (WTS) / Remote Desktop Protocol (RDP)
 Webanwendungsarchitektur und Einführung in die aktuellen Web-Technologien (Moderne Webanwendungen, mobile Webanwendungen)
 Entwickeln von Office-Web-Add-Ins mit JavaScript/TypeScript
 Visual Studio 2005 (Visual Studio 8.0 "Whidbey")
 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Hypertext Markup Language HTML  Gesamter Schulungsthemenkatalog